Warning: call_user_func_array() [function.call-user-func-array]: First argument is expected to be a valid callback, '' was given in /kunden/324598_1080/webseiten/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

 

UMFORMUNG

Von der Gießerei zum ephemeren Museum Mittwoch 17. April - Sonntag 28. April 2013 13 - 19 Uhr / Liebhartsgasse 22 / 1160 Wien

Eröffnung 16. April 2013 19 Uhr

  Vor dem endgültigen Umbau zu einem Atelier wird die Geschichte des Ortes kondensiert erzählt: Die Geschichte der Metallgießerei von Friedrich Grill, der seine ehemalige Werkstätte nun an mehrere KünstlerInnen vermietet hat. Eine Raumskulptur zeigt Werkstücke, Geschäftsbücher, Photographien, Plakate, Werkzeuge und vieles mehr.

 

PROGRAMM

DIE 16. APRIL 19 UHR VERNISSAGE Special: Ingeborg Schwab als lebendiges Museumsobjekt   MI 17. APRIL UMFORMUNG: NEUE KUNST AUS ALTEN SACHEN Workshop für Menschen ab 8 Jahren mit Janis Lena Meissner (Craftivistin) Anmeldung!   DO 18. APRIL 18 UHR SPRECHSTUNDE: WERKZEUGE – WOZU? Fachgespräch mit Ida Divinzenz (Künstlerin) und Johannes Hoffmann (Ausstellungsdesigner) Special: Blick in den Hof   FR 19. APRIL 18 UHR TYPO-ARCHÄOLOGIE Spezialführung zu typographischen Exponaten des ETM mit Caterina Krüger (Graphikerin)   SA 20. APRIL 16 UHR RADICAL BIONICS Lecture-Performance mit Lars Schmid (Radical Bionics/ Institut für Alltagsforschung)   SO 21. APRIL 16 UHR COPY UND PASTA Workshop von Kindern für Kinder mit Ida und Uma Reiner (Museumsexpertinnen) Anmeldung!   MO 22. APRIL 18 UHR HERR UND FRAU GRILL ERKLÄREN IHRE WELT Spezialführung mit Vera und Friedrich Grill (Firma Grill/Gießerei und Weinproduktionszubehör)   DIE 23. APRIL 15 UHR ERZÄHLCAFÉ Das Ehepaar Grill im Gespräch mit Freunden und Bekannten. Mit Gert Dressel (Historiker) und Edith Fridrich (Kulturvermittlerin) Anmeldung!   MI 24. APRIL UMSCHREIBUNG: NEUE WORTE FÜR ALTE SACHEN Workshop für Menschen ab 8 Jahren mit Johanna Reiner Anmeldung!   DO 25. APRIL 18 UHR SPRECHSTUNDE: AUSSTELLUNGEN – WOZU UND FÜR WEN? Ausstellungskonzepte für das Eintagsmuseum diskutieren mit Johanna Reiner (Chefkuratorin ETM) und Isabel Termini (Direktorin ETM)   FR 26. APRIL 18 UHR LOKALES FUTTER Rundgang zur gastronomischen Umgebung des ETM Anmeldung!   SA 27. APRIL 18 UHR GEMISCHTE SÄTZE Zwei Vorträge zu unterschiedlichen Wissensgebieten des ETM:  Elke Rauth (dérive), Laboratoire dérive: Situationistische Forschungsreise in das Gewebe einer Stadt und Andreas Hantschk (Biologe und Mikrotheater-Regisseur) Leuwenhoek und seine Welt: Bakterien, Spermien, Einzeller   SO 28. APRIL 16 UHR ZEHNTAGEMUSEUM Ein Rückblick mit Johanna Reiner und Isabel Termini   Anmeldung und Information: programm@eintagsmuseum.net / +43.699.10600261